Präsidenten und Nachrufe

1. Präsidenten von 1969 - Heute
 goeschl

Fritz Göschl
† 22.03.1987

1. Präsident von 1969 - 1981
Gründungsmitglied
Ehrenpräsident

Fritz Göschl kann man durchaus als Urvater der Schöllonia bezeichnen. Ohne ihn hätte der Fasching in Schöllnach heute nicht diese Bedeutung.

 drasch

Josef Drasch

1. Präsident von 1981 - 1997
Ehrenpräsident seit 2001

Stolze 16 Jahre führte Josef Drasch das Zepter bei der Schöllonia. Als Politiker (derzeit 2. Bgm. in Schöllnach) verstand er sich auch bei der Schöllonia als hervorragender Rethoriker, das Organisationstalet war dem Sepp in die Wiege gelegt.

 baier

Uwe Baier

1. Präsident von 1997 - 2000

Uwe trat im Jahre 1997 das schwere Erbe von Josef Drasch an. Bekannt war Uwe Baier bereits als musikalischer erfolgreicher Büttenredner aus der "Baier-Dynastie". Redegewandt in Einklang mit neuer Technik und neuen Ideen konnte er an die Prunksitzungen seines Vorgängers anknüpfen.

 raith

Christian Raith

1. Präsident von 2000 - 2010
Ehrenpräsident seit 2011

Die Schöllonia hat Christian in seiner über 10-jährigen Amtszeit viel zu verdanken. Er bewegte viel in der Schöllonia und brachte die Prinzengarde sogar bis ins Olympiastadion nach München und zum Empfang in die Bayerische Staatskanzlei.

 habereder

Thomas Habereder

1. Präsident seit 2010 - 2018

Showmaster, Entertainer, DJ und Organisationstalent zugleich.
Und: Ein hervorragender Motivator.

Nur bei den Moderationen muss er noch ein wenig an seinem bayerisch arbeiten ;)

 

Karin Kühnel 

1. Präsidentin seit 2018

Unsere "Mama". Seit 2018 gilt an der Spitze "Frauenpower".

Bild und Infos folgen!

 


 

Unvergessen und mit Sicherheit auch heute noch im Himmel mit Herz und Seele Schöllonianer
geier

Michael Geier
† 5. April  2017

Gründungsmitglied und Ehrenmitglied der Schöllonia

Der ehemalige stellvertretende Landrat war stets ein treuer und gern gesehener Gast bei der Schöllonia.
Die FG Schöllonia verliert mit Michael Geier einen waschechten Schöllonianer, der sich stets für die Schöllonia im Landkreis stark gemacht hat.

 schwindl

Heinrich Schwindl
† 20. Februar 2014

Ein Freund des Faschings bis zum letzten Tag
Gründungsmitglied und Ehrenmitglied der Schöllonia

Leider konnte er zur großen Faschingshochzeit am 22.02.2014 nicht mehr körperlich dabei sein, aber in unser aller Herzen war er Gast.

 brunner

Alois Brunner
† 27. Juni 2010

Über 22 Jahre Protokollminister und Chronist
später Ehrenprotokollminister der Schöllonia
Gründungsmitglied

Ein Urgestein der Schöllonia sagte im Jahre 2010 leise Servus.
Eine Schöllonia oder eine Prunksitzung ohne den Stumpen-rauchenden Lois konnte man sich bis dato überhaupt nicht vorstellen.

 glashauser

Walter Glashauser
† 18. August 2009

Schatzmeister der Schöllonia von von 2002 - 2009

Viel zu früh hat uns unser Walter verlassen, auf den immer Verlass war.
Walter liebte den Fasching und pflegte stets die fastnächtlichen Freundschaften auch über die Landkreisgrenzen hinaus.

 stetter

Georg "Joe" Stetter
† 20. Februar 2009

Gründungsmitglied und Büttenredner

Ein Mann der Bütt der ersten Stunde.
Prägend waren seine unzähligen Büttenreden im klassischem Stil bei Prunksitzungen. Feinsinniger, anspruchsvoller aber stets unterhaltsamer Humor waren sein Markenzeichen.
Joe war einfach ein Meister seines Fachs. 

hierbeck

Sebastian Hierbeck
† 5. August 2007

Gründungsmitglied und Elferrat

Mit dem Huadara Wastl sen. musste die Schöllonia von einer weiteren treuen Seele des Vereins Abschied nehmen.
Benötigte die Schöllonia Unterstützung durch den Schreinermeister, so gab es vom Wastl nie ein "Nein". "Vergelt's Gott" für alles.

liebl.m

Martin Liebl
† 22. Oktober 2004

Büttenredner und Gründungsmitglied der "Blauen Partei" :)

Einen hervorragenden Büttenredner verlor die Schöllonia mit Martin Liebl.
Martins Auftritte gehörten zum festen Bestandteil der Prunksitzung. Unvergessen die Gründung der "Blauen Partei" zusammen mit Reinhold Baier.

 niebsch

Paul Niebsch
† 1. August 2004

Ehrenmitglied und Vizepräsident

Bis ins hohe Alter von 98 Jahren war unser Paul ein begeisteter Schöllonianer.
Er liebte die Geselligkeit und ein gute Zigarre :) Nicht nur innerhalb der Schöllonia war der Paul ein gerngesehener Zeitgenosse.

 goetz

Michael Götz
† 2. November 2002

Gründungsmitglied

Hofmarschall der Schöllonia der ersten Stunde bis zu seinem viel zu frühen Tod im Jahr 2002
Michael Götz prägte über Jahrzehnte das Gesicht der Prunksitzung in Schöllnach und war eine feste Stütze in der Schöllonia.


Nächste Termine

Prunksitzung
So 05.01.2020 19:00-
3. Frauensitzung
Do 20.02.2020 19:00-
Kinderfasching
So 23.02.2020 14:00-17:00

schoelli-logo

Partner, Gönner und Supporter der FG Schöllonia:

schoellnacheder-bauoswaldrb hsbraidtmashmike